top of page

Elterncafé auf der Einschulungsfeier in Hetzwege

Mit großer Spannung wurde dieser Tag von den 10 neuen Erstklässlern in Hetzwege erwartet:

die Einschulung an der Hetzweger Schule.

 

Endlich ein Schulkind sein! Das ist wohl für alle Kinder ein bedeutender Schritt im Leben! Wie schön, dass dieser Tag wieder mit Eltern, Geschwistern und Großeltern, Paten usw. gefeiert werden konnte. 

Im Anschluss an den Einschulungsgottesdienst in der St.- Lucas Kirche zu Scheeßel, fuhren die ABC-Schützen zusammen mit ihrer Familie zur Außenstelle nach Hetzwege. 

Dort begrüßte sie ein Trommel-Ensemble der 4. Klasse unter Leitung von Frau Varelmann. Anschließend ging es für die erste Unterrichtsstunde mit der neuen Klassenlehrerin Frau Eilers in den Klassenraum. Während die stolzen und vor allem aufgeregten Kinder mit Schulranzen und Schultüte bewaffnet ihre erste Unterrichtsstunde genießen durften, gab es für die Mitfeiernden Kaffee und Kuchen vom Förderverein. So entstand ein ungezwungener Austausch bei bestem Wetter. Nachdem alle noch ein Foto für das Fotoalbum gemacht hatten, wurde zu Hause weitergefeiert.

Herzlich Willkommen an der Grundschule in Hetzwege!

 

Schön, dass ihr da seid!